Bestseller

Informationen

Neue Artikel

Sonderangebote

Gasflaschen nachfüllen - Was ist der beste Weg?

Veröffentlicht am: 27.03.2018 17:46:11
Kategorien: Infos & FAQ´s rund um das Thema Gase

Gasflaschen nachfüllen - Gase Partner

Eigene Gasflasche nachfüllen bzw. leer gegen voll tauschen!

Eigentum klingt immer schön, doch wie geht man richtig damit um, wenn es um Gasflaschen geht?
Folgendes Szenario: Du hast eine Argonflasche (Schutzgaslasche) bei einem Händler zu dem Schweißgerät, das du eigentlich gekauft hast, kostenlos dazu bekommen. Du hast dich vorher nicht damit auseinandergesetzt, worauf du beim Kauf einer Gasflasche achten solltest und nun hast du sie und sie ist leer. Was jetzt?

Wo kann ich Gasflaschen auffüllen lassen?

Hast du dich einst für eine Option entschieden, so kannst du ganz einfach deine Gasflasche beim Vertriebspartner deines Gaslieferanten auffüllen lassen. Suche dir dafür auf der Karte die Nachfüllstation aus, klicke "Adresse anfragen", und erhalte deine Anlaufstation für die nächste Gasfüllung.

Mit Hilfe unserer zahlreichen Vertriebspartner und Fachhändler bieten wir Ihnen die Möglichkeit, deutschlandweit Ihre Gasflaschen zu günstigen Preisen im Tauschflaschensystem füllen zu lassen oder direkt leer gegen voll zu tauschen.

Wir arbeiten nur mit kompetenten Fachhändlern zusammen. Nutzen Sie die Möglichkeiten einer individuellen Beratung für die optimale und zuverlässige Gasversorgung.
Unsere Partner führen in der Regel ein interessantes Sortiment: Industriebedarf, Schweißbedarf, Baubedarf sowie technische Gase, Industriegase, Schweißgase, medizinische Gase, Ballongas, Co2 Kohlensäure, Propan, Flüssiggas für Gewerbekunden und auch Privatpersonen.

Eine kleiner Auszug aus dem Gassortiment unserer Vertriebspartner:

  • Argon 4.6 Füllungen und Argonflaschen
  • Schutzgas Füllungen und Schutzgasflaschen ( z.B.Argon/ CO2 Mix 18)
  • Sauerstoff Füllungen und Sauerstoffflaschen
  • Acetylen Füllungen und Acetylenflaschen
  • Mischgas Füllungen und Mischgasflaschen
  • Stickstoff Füllungen und Stickstofflaschen
  • Schweißgas Füllungen und Schweißgasflaschen

Gerne nennen wir Ihnen den nächsten unserer 400 Vertriebspartner für Gasfüllungen und Zubehör in Ihrer Region

Sie besitzen bereits eine Eigentumsgasflasche?

In unserem aktuellen, modernen Markt kriegt man so gut wie alles - vor allem mit Geduld. Gebrauchte Schweißgeräte mit der dazugehörigen Ausrüstung zu erwerben, kann manchmal ein echtes Schnäppchen sein und einem kleinen oder mittelständischen Betrieb viele Kosten einsparen. So ist es nicht ungewöhnlich, dass in einem Komplettpaket auch eine volle Argonflasche als Schutzgas dabei ist. Praktisch ist es allemal.

Doch was tun, wenn die Gasflasche mal leer ist? Kann sie in jedem Gasvertrieb einfach so wieder aufgefüllt werden? Und wie lange wird so etwas dauern? Denn schließlich soll dein Betrieb für die Zeit des Austauschs nicht stillstehen. Wie ist es eigentlich mit den Kosten?

Im nachstehenden Artikel untersuche ich die unterschiedlichen Möglichkeiten, die dir als Gasflaschenbesitzer zur Verfügung stehen, welche die günstigste Variante für deinen Betrieb sein könnte!

Prüfe zunächst, ob deine Gasflasche neutral ist oder kundengeprägt. Im Klartext: steht irgendein Name auf der Flasche wie z.B. AP / PX / Linde / Praxair / AIR LIQUIDE?

Kundengeprägte Eigentumsflasche tauschen ist gegen Kostenübernahme möglich!

Wenn ja, dann musst du folgendes beachten. Auf dich kommen nicht nur die Kosten für die Gasfüllungen zu, sondern auch mögliche Wartungskosten. Da Gasflaschen immer unter Druck stehen, müssen sie regelmäßig einer TÜV-Prüfung unterzogen werden.

Auch musst du eine Dokumentation vorlegen aus der hervorgeht, wann und wie die Flasche das letzte Mal geprüft wurde. Du musst darüber hinaus dein Eigentum beweisen, so zum Beispiel mittels einer Rechnung, die bestätigt, dass du die Flasche an einem gewissen Datum von dem und dem Händler erworben hast. 

Es müssen die Ventile überprüft und gegebenenfalls ausgetauscht werden, außerdem wirst du für Öko- und Energiezuschläge aufkommen. Bedenke: Die Flasche muss erst im Füllwerk ankommen, dann kommen die Wartungsarbeiten dazu, eventuell TÜV.

So können schon mal vier Wochen vergehen, ehe du deine Flasche wieder bekommst. Wenn es ganz blöd läuft und du dringend eine Gasflasche brauchst und nicht warten kannst, musst du dir ein neue zulegen. Oder du greifst zur folgender Option: du lässt deine Eigentumsflasche neutral lackieren.

Neurale Eigentumsgasflaschen auffüllen bzw. leer gegen voll tausch.

Wenn nicht, dann ist sie neutral und das ist ganz praktisch, denn damit kannst du an einem Tauschflaschensystem teilnehmen.

Das bedeutet, dass Gase Lieferanten wie Gase Partner ein praktisches System anbieten, das dir erlaubt deine leere Flasche sofort gegen eine volle einzutauschen. Ohne Warterei.

Nicht nur wird deine Gasflasche mit neuem Argon (oder einem anderen Gas deiner Wahl) aufgefüllt, sie wird auch noch gewartet und TÜV-geprüft und du zahlst lediglich für die Gasfüllung.

Wenn es hoch kommt, zahlst du einen einmaligen Nutzungszuschlag, aber du wirst dafür sofort mit Nachschub versorgt. Easy-peasy. Du kannst demnach jederzeit bei dem Gaslieferanten deiner Wahl vorbeifahren.

Manche Gaslieferanten bieten dir sogar an, deine kundengeprägte Flasche neutral zu lackieren. Wenn du nicht von einer Kundenprägung profitierst, dann nutze diesen Service und spare dir Kosten und Zeit.

Neue gefüllte Einweggasflasche online bestellen - eher schlechte Wahl!

Einweggasflaschen:
Tatsächlich gibt es den Weg zur Einwegflasche auch unter den Gasflaschen, insbesondere bei Onlinehändlern, die sich nicht auf Gase spezialisiert haben, sondern eher gebrauchte Schweißgeräte und ähnliches Zubehör vertreiben.
Für den Laien, der das Schutzgas nur einmalig oder ganz selten braucht, mag es eine vernünftige Alternative sein, doch für einen laufenden Betrieb, sind Einwegflaschen umständlich und alles andere als effizient.

Jede Einwegflasche muss korrekt entsorgt werden, was je nach Verbrauchsvolumen einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Die Bestellung einer neuen Einweggasflasche ist ebenfalls mit Geduld und Wartezeit verbunden, denn der Gasflaschenkurierdienst muss seinen Weg auch erst zu dir finden.



Über die Autorin

Inara Muradowa, SEO-Experte, Corporate Blogger, Shopify Partner - inara schreibt

Inara Muradowa ist SEO-Expertin und Corporate Blogger. Neben technischer Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung steht sie Unternehmen mit Konzeption und Verfassen von professionellen Blogposts tatkräftig zur Seite.

Teilen