Bestseller

Informationen

CO2 / Kohlensäure - welche Flasche soll ich kaufen?

Veröffentlicht am: 31.01.2020 15:10:32
Kategorien: Infos & FAQ´s rund um das Thema Gase

Die 2 kg CO2-Flasche ist der Renner-Artikel, wenn es um kleine Kohlensäureflaschen zur Gasentnahme geht.

Anwendungen:

  • Zapfanlagen
  • Systemflaschen an Soda-Armaturen/Sprudelanlagen (z.B. Brita Yource, Grohe Blue Professional, Sprudelux)
  • Getränkeindustrie
  • Aquaristik
  • Schweißtechnik
  • Feuerlöschtechnik

Die 2 kg CO2-Flasche ist von der Bauform recht handlich und in Verbindung mit einem Schutzbügel, der gleichzeitig auch als Tragegriff dient, super transportierbar. Die kleine Bauform ermöglicht es, diese Flasche unter Schanktheken oder Aquariumsunterschränken zu stellen. Sie ist die ideale Symbiose aus Inhalt, Größe und Gewicht.

Aus diesem Grund hat sich der Gasfachhandel und viele weitere Fachhändler z.B. Getränke-, Zoo- und Aquarienfachhändler auf diesen Artikel spezialisiert und bieten deutschlandweit die Möglichkeit Ihre 2 kg Eigentumsflaschen zu füllen. Achten Sie hierbei auf CO2 in Lebensmittelqualität – Kennzeichnung: E290.

Die Füllpreise für 2 kg CO2 schwanken je nach Region und Infrastruktur zwischen 8,00€ - 25,00€. Meist geben Sie jedoch einfach nur Ihre CO2-Flasche ab und erhalten im direkten Austausch eine gleichwertige gefüllte Flasche (Tauschflaschensystem).

Reichweite:

  • Die 2 kg Flasche ist ausreichend für ca. 280-400 Liter Getränke bzw. zum Zapfen von ca. 600 Liter Bier.
  • Im Einsatz als CO2-Düngeanlage im Aquarium: ca. 22 Monate (bei 30 Blasen/min).
  • Zum Nachfüllen von Soda-Zylindern ist sie nicht geeignet. Rechnerisch erhalten Sie 4,5 Zylinder, praktisch sind es jedoch nur 2-3, da es bei abnehmenden Füllstand zunehmend schwieriger wird, den Zylinder vollständig zu befüllen. Außerdem muss diese Flasche zum Befüllen des Zylinders auf den Kopf gestellt werden, um das flüssige Kohlendioxid in den Zylinder zu überführen.

 

Die 10 kg CO2-Flaschen bieten wir in 2 Varianten an: Ohne Steigrohr (Standard) und mit Steigrohr.

Alle CO2-Flaschen enthalten Kohlensäure sowohl in flüssigem als auch in gasförmigem Zustand.

Die 10 kg CO2-Flasche ist die ideale Symbiose aus Inhalt, Größe und Gewicht. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unschlagbar im Vergleich mit anderen Kohlensäureflaschen. Durch die kurze Bauform („Thekenversion“) und das solide Eigengewicht ist ein sicherer Stand auch ohne zusätzlichen Fuß gewährleistet.

_____________________________________________________________________________________________________

Gasflaschen ohne Steigrohr dienen der Entnahme von gasförmigem Kohlendioxid aus einer aufrecht stehenden Flasche. Üblicherweise wird zur Gasentnahme ein Druckminderer benötigt.

Flaschen ohne Steigrohr sind mit einem gelben Aufkleber gekennzeichnet.

Zum Betrieb einer Zapf-/Getränkeschankanlage benötigen Sie gasförmiges Kohlendioxid aus einer Flasche ohne Steigrohr.

Anwendungen:

  • Zapfanlagen im gewerblichen Bereich
  • Wasserspender im gewerblichen Bereich
  • Getränkeindustrie
  • Aquaristik
  • Schweißtechnik
  • Feuerlöschtechnik







_____________________________________________________________________________________________________

Gasflaschen mit Steigrohr dienen der Entnahme von flüssigem Kohlendioxid aus einer aufrecht stehenden Flasche. Die Flasche ist zur Gasentnahme nicht geeignet. Ein Druckminderer darf bei der Flüssig-CO2-Entnahme nicht verwendet werden.

Da diese Flaschen von der Standardausführung (ohne Steigrohr) abweichen, sind Steigrohrflaschen entsprechend deutlich in der Artikelbeschreibung hervorgehoben und mit einem roten Aufkleber bzw. in einigen Fällen auch einem aufschablonierten "T" gekennzeichnet.

Zum Nachfüllen von Soda-Zylindern benötigen Sie flüssiges Kohlendioxid aus einer Flasche mit Steigrohr. Diese kann dann komfortabel auf dem Boden stehen bleiben, während das Kohlendioxid in den Zylinder überführt wird.

Anwendungen:

  • Befüllen von Soda-Flaschen
  • Paintball/Gotcha
  • Kühlen und Schrumpfen von Bauteilen, Vereisung von Leitungen
  • Disco Nebelkanonen/Nebelmaschinen
  • Trockeneisherstellung
  •  Kohlensäureschnee zur Brandbekämpfung





_____________________________________________________________________________________________________

Reichweite:

  •          Die 10 kg Flasche ist ausreichend für 1400-2000 Liter Getränke bzw. zum Zapfen von ca. 3000 Liter Bier.
  •          Der Inhalt reicht für ca. 20-25 Füllungen von handelsüblichen 425 g Soda-Zylindern.

 

 

Welche Flasche brauche ich?

Teilen