Informationen

Angesehene Artikel

Mobiler Sauerstoffkonzentrator "Inogen One G3" HF (8-cell)

45-I-INOGENONEG3

fabrikneu

Der Inogen One G3 HF ist der leichteste mobile Sauerstoffkonzentrator mit 8 Cell-Akku

weitere Produktionformationen

2 856,76 € inkl. MwSt.

weitere Produktionformationen



Der Inogen One G3 High Flow ist mit 2,2 kg der leichteste tragbare Sauerstoffkonzentrator mit einer hohen Sauerstoffproduktion und überzeugt durch die langen Batterielaufzeiten. Mit einem Gewicht ab 2,2 kg, einem Schalldruckpegel von ca. 39 dB (A) und den längsten Akkulaufzeiten ist der Inogen One G3 der Spitzenreiter unter den tragbaren Sauerstoffkonzentratoren. Der Inogen One G3 ist ein sehr kleiner aber hoch-leistungsfähiger tragbarer Sauerstoffkonzentrator, der maximal 1050 ml Sauerstoff pro Minute liefert. Die Sauerstoffzufuhr wird atemzuggesteuert in 5 Stufen abgerufen.

Produktdetails

Diese Vorteile und Verbesserungen bietet Ihnen der tragbare Sauerstoffkonzentrator Inogen One G3 High Flow:

  • Deutlich leiser nur noch 39 dB (A)
  • Sauerstoffproduktion jetzt 1050 ml pro Minute
  • 5 Einstellungsstufen
  • Neue Hocheffizienz-Molekularsiebe
  • Neue, starre Grobstaubfilter
  • Optimierte Zu- und Abluftführung
  • Impuls-Flow einstellbar
  • Ideal auf Reisen, im Auto, auf dem Schiff, im Wohnmobil, in der Bahn
  • Das tragbare Sauerstoffgerät Inogen One G3 ist natürlich für die Benutzung während einer Flugreise zugelassen, bitte vor Reiseantritt mit der Fluggesellschaft sprechen
  • Leichtgewicht mit nur 2,2 kg
  • Unauffällige Tragetasche
  • Geräuschentwicklung von ca. 39 dB

Technische Daten

Sauerstoffkonzentration 90 %  - 3% / + 6% bei allen Einstellungen
Sauerstoffproduktion ca. 1050 ml/min

Floweinstellung von Stufe 1 bis 5:
Stufe 1 - 210 ml/min = 10,5 ml x 20 Atemzüge pro Minute
Stufe 2 - 420 ml/min =  21 ml x 20 Atemzüge pro Minute
Stufe 3 - 630 ml/min = 31,5 ml x 20 Atemzüge pro Minute
Stufe 4 - 840 ml/min =  42 ml x 20 Atemzüge pro Minute
Stufe 5 - 1050 ml/min =  52,5 ml x 20 Atemzüge pro Minute
Gewicht 2,2 kg (mit 8 cell Akku) 2,7 kg (mit 16 cell Akku)
Abmessungen L 18 cm x B 8 cm x H 22 cm

Max. Akkuleistung 4 Stunden mit 8 cell Akku (bei Einstellung 2)
Max  Akkuleistung 8,5 Stunden mit 16 cell Akku (separat erhältlich)

Batterieaufladezeit: bis zu 4 Stunden bei 8 cell Akku
Batterieaufladezeit: bis zu 8 Stunden bei 16 cell Akku (separat erhältlich)

Geräuschpegel ca. 39 dB (A) bei Einstellung 2 
Hersteller-Garantie Inogen One G3 Konzentrator = 3 Jahre
Hersteller-Garantie Batterie, Molekularsiebe, Tasche, Netzteile = 1 Jahr 
Hilfsmittelnummer 14.24.04.6007

Lieferumfang

  • Sauerstoffkonzentrator Inogen One G3
  • Lithium-Ionen-Akku 8-cell
  • Tragetasche
  • Steckernetzteil für Wechsel- und Gleichstrom
  • Sauerstoffbrille
  • Bedienungsanleitung

Produktvideo




Das Coronavirus breitet sich rasant aus - Die Zahl der Erkrankten steigt! Die Anzahl der verfügbaren Geräte ist ungewiss - sorgen Sie für sich und Ihren Mitmenschen vor.

Für die meisten Patienten beginnt COVID-19 in der Lunge, da das Virus ebenso wie die Grippe eine Atemwegserkrankung auslöst.Nach dem Ausbruch greift diese Krankheit die Lunge zumeist in drei Phasen an, an dessen Ende die Zerstörung des Lungengewebes steht.

Wenn das eintritt, müssen Patienten oft künstlich beatmet werden. Derweil werden die Membranen zwischen den Lungenbläschen und den Blutgefäßen durch die Infektion durchlässiger. So können sich die Lungen mit Flüssigkeit füllen, wodurch sie das Blut nicht mehr so gut mit Sauerstoff versorgen können.

"In schweren Fällen wird die Lunge quasi überflutet und man kann nicht mehr atmen" berichtet Matthew B. Frieman (Professor der University of Maryland School of Medicine) "Daran sterben die Leute dann."

Die US-Zentren für Krankheitskontrolle (CDC) verweisen auf die Leitlinien der Weltgesundheitsorganisation (WHO), die auch für Personen mit Covid-19 gelten.Als symptomatische Behandlung werden je nach Schwere der Symptome unterschiedliche Formen der Beatmung mit Sauerstoff empfohlen. Damit sollte beispielsweise bei Erwachsenen zumindest eine Sauerstoffsättigung von 90 Prozent oder darüber im Blut erreicht werden. Bei noch milder akuter respiratorischer Insuffizienz kann die Gabe von Sauerstoff über eine Atemmaske ausreichen. In schwereren Fällen kommt eine invasive Beatmung zur Anwendung.

Quelle – weitere aktuelle Informationen:

Tagesschau – Beatmungstechniken & Datenbank der Beatmungsplätze in Deutschland
Der Standard- mögliche Behandlungsmöglichkeiten (Hinweis auf O2)
Süddeutsche Zeitung – mögliche Behandlungsmöglichkeiten (Hinweis auf O2)
National Geographic – die Lunge auf Ground Zero

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Downloads

Zubehör

Bewertungen

Bewertung 
12.12.2019

Kauf oder Miete

Nach einem Beratungsgespräch konnte ich den Konzi für meine Mutter mieten.

Vielen Dank @ Gase-Partner

    Bewertung 
    21.05.2019

    Sehr leise und leicht

    Vielen Dank für die Beratung vorab.
    Wir sind sehr zufrieden und nutzen den
    Inogen One sehr viel.

      Schreiben Sie eine Bewertung!

      Produktrezension schreiben

      Mobiler Sauerstoffkonzentrator "Inogen One G3" HF (8-cell)

      Mobiler Sauerstoffkonzentrator "Inogen One G3" HF (8-cell)

      Der Inogen One G3 HF ist der leichteste mobile Sauerstoffkonzentrator mit 8 Cell-Akku